Gallery Vinogradov, Chodowieckistr. 25

Ausstellungen

KŁnstler

Archive

Impressum

‹ber uns

Pavel Feinstein

                      





Pavel Feinstein
Öffnungszeiten:
Mi-Fr 14-19 Uhr
Sa 11-15 Uhr
und nach Vereinbarung:
+493086430410
+4915206706120

1960 - geboren in Moskau
1967 - 1977 Puschkin-Schule, Duschanbe
1978 - 1979 Kunstfachschule, Duschanbe
1980 - 1985 Studium an der HdK, Berlin,
1985 Meisterschüler bei Prof. G. Bergmann
Einzelausstellungen

1986 Galerie Taube, Berlin
1987 Galerie Taube, Berlin
1989 Galerie Taube, Berlin
Städtische Galerie im Park, Viersen
1992 Galerie Fuchs, Düsseldorf
Galerie Fischer, Bonn
1993 Schering Kunstverein, Berlin
1995 Galerie am Chamissoplatz, Berlin
1996 Jüdische Galerie, Berlin
Galerie am Chamissoplatz, Berlin
1997 The Ronald S. Lauder Foundation, Berlin
1998 Galerie Apex, Göttingen
2000 Galerie Taube, Berlin
2001 Holzhausenschlösschen, Frankfurt/M.
Galerie Taube, Berlin
2002 Jüdisches Museum Berlin
2003 Felix-Nussbaum-Haus, Osnabrück
Galerie KK, Essen
2004 Moses-Mendelssohn-Akademie, Halberstadt
2005 Galerie KK, Essen
Studio im Hochhaus, Berlin
2006 „Lichtraum“, Berlin
Galerie Friedmann-Hahn, Berlin
Galerie König, Münster
2007 Galerie Streitenfeld, Oberursel
2008 Galerie Friedmann-Hahn, Berlin
Galerie KK, Essen
Moses-Mendelssohn-Akademie, Halberstadt
Galerie Tobias Schrade, Ulm
Galerie Vinogradov, Berlin
2010 Felix-Nussbaum-Haus, Osnabrück
Galerie Vinogradov, Berlin
Osthaus Museum Hagen
Galerie KK, Essen
2011 Galerie Friedmann-Hahn, Berlin
Galerie Gavriel, Bremen
Galerie Tobias Schrade, Ulm
Zitadelle Spandau ("Der Biss der Muse")

2012 Städtische Galerie "Fähre", Bad Saulgau


.

Chodowieckistr. 25 Berlin,10405
Copyright © 2008 Galerie Vinogradov