Gallery Vinogradov, Chodowieckie 25

Ausstellungen

KŁnstler

Archive

Impressum

‹ber uns

Tatiana Korshunova, Bildhauerin
    korshunova

ist in Leningrad geboren, studierte an der Johanson-Kunstschule und danach an der Staatlichen I.E.Repin Kunstakademie, die sie im 1980 als Meisterschülerin vom Professor M.K. Anikuschin abgeschlossen hatte. Seit dieser Zeit ist sie freischaffende Künstlerin und unterrichtet die Bildhauerkunst an der Kunstschule in St.Petersburg.

In 1988 ist sie Mitglied des Russischen Künstlerverbandes geworden..

 In 2005 hat sie sich an die Künstlergruppe „Polyrealisten“angeschlossen.

Ihre Werken aus Bronze und Keramik befinden sich in den Galerien und in den Privatsammlungen in Armenien, Russland, Deutschland, Frankreich, USA, Kanada, Indien.

korshunova

  

korshunova
korshunova
Ausgewählte Ausstellungen:

1983 „Sport in der bildenden Kunst“, Zentraler Ausstellungssaal, Moskou, Russland
1988-2007 jährliche Ausstellungen im Zentralen Saal der Künstlerbund in St.Petersburg, Russland
1998 „Weihnachtsbronze“, Künstlerfachverband, St.Petersburg, Russland
1988, 1990, 1994 „Biennale Internationale Del Bronzetto Dantesco“ , Centro Dantesco, Ravenne, Italien
1999 Galerie Hermitage, Maiami, USA
2001 „Moskau – Petersburg“ Manege Moskau , Manege St.Petersburg, Russland
2001 „Art – Hafen“, St.Petersburg, Russland
2002 „Zooart“, Manege, St.Petersburg, Russland
2003 „Noah Arche“, Manege, St.Petersburg, Russland
2003– „Künstler von St.Petersburg zum 300.Jubileum der Stadt“, Manege, St.petersburg
2003 - „Die Nacht vor Weihnachten“, Manege, St.Petersburg, Russland
2004 „Geläute der Musik“, IFA, St.Petersburg
2005 – „Widerspiegelung“, Dagilev Zentrum der Künsten, St.Petersburg
2006 „ Ausstellungssaal des Polygraphischen Zentrums, St.Petersburg, Russland
2006,2007 – Polyrealismus XXI, Künstlerbund, St.Petersburg, Russland

korshunova
Chodowieckistr. 25 Berlin,10405
Copyright © 2008 Galerie Vinogradov