Gallery Vinogradov, Chodowieckistr. 25

Ausstellungen

Künstler

Archive

Impressum

Über uns

Grafik und Plakate für verschiedene Anlässe
4.11. – 1.12.2018

                      

Mitki





Shinkarev. Filippov. Badelina. 

Das Sujet in der bildenden Kunst, das in der Zeit vor der Epoche des Modernismus vorherrschte, wird gegenwärtig in Illustrationen und Primitivismus, in die Karikatur hineingezogen. Kaum trifft man ein Sujet in den Hauptrichtungen.
Dafür gibt es viele Gründe, sowohl sozial-diskreditierende als auch wirtschaftliche – vulgäre Markt der findigen Händler.
Für drei auf der Ausstellung präsentierten Künstler spielt das Sujet in der Kunst nicht nur eine provozierende Rolle. Es baut sinnvolle Beziehungen im Bild auf, die durch Komposition, Plastik und Farblösung ein Bild erzeugen, das größer wird, als das Sujet. Und darin ist der Wert des Werkes.
Es ist verlockend, ein fertiges Sujet aus den Klassikern zu nehmen und es auf eigene Art und Weise zu spielen.  Ernsthaft und tief gelingt es Vladimir Shinkarev. Kulturelles Wissen und virtuose Analyse ermöglichen es dem Autor, eine  Reihe der Bilder zu schaffen, deren Sujets  die Weltanschauung der Meister der Literatur, des Kinos und der Malerei widerspiegeln. Hier ist die Handlung klar, und die ist das Bild.
Lyrische Erinnerungen erwecken die Sujets in den Zeichnungen und Aquarellen von Svetlana Badelina. Alltagsszenen sind voller stiller Lebenslust. Hier sind Kummer und Freude, Trost und Hoffnung.
In den Stadtskizzen von Andrei Filippov werden die Elementen der städtischen Umgebung – Schlepper, Kräne, Fabrikrohre, Brücken und Bürger – zu den handelnden Personen.
Die ironische Handlung – die Essenz der reinen MITKI-Kreativität – wird durch Plakate für verschiedene Anlässe rund um das Leben dieser Künstlergruppe vertreten. Im Grunde sind das die Plakate von Rockkonzerten und anderen Events auf den Mitki-Orte in Sankt-Petersburg am Ende des vorigen Jahrhunderts.
    
                                                                                                                                                     .
 
Vernissage am 4.November 2018, um 16.05


Chodowieckistr. 25 Berlin,10405
Copyright © 2017 Galerie Vinogradov